8 Tipps zum Dekorieren eines Doppelzimmers

Die Einrichtung eines Doppelzimmers erfordert die Kombination von Eleganz und Komfort. Die ausgewählte Farbpalette sollte aus ruhigen und romantischen Tönen bestehen. Eine beruhigende Beleuchtung mildert die Stimmung, während besondere Details die Wände schmücken können.

Schlafzimmerdekoration für Erwachsene

Dekorieren Sie das Doppelzimmer elegant und komfortabel mit einer romantischen Farbpalette, einem großen Kopfteil, ruhiger Beleuchtung und besonderen Details.

Ein großes Kopfteil kann den Mittelpunkt des Raumes bilden. Möbel- und Aufbewahrungslösungen für zwei Personen vereinen Funktionalität und Ästhetik. Der letzte Schliff rundet die Wärme des Raumes mit weich strukturierten Textilien und persönlichen Details ab.

kleines Schlafzimmer mit Doppelbett

Begrenzter Platz entscheidet nicht über die Zweckmäßigkeit und Ästhetik eines Raumes. Auch ein kleines Doppelzimmer kann sehr gemütlich, angenehm und schön sein. Bei de.decorau.com geben wir acht Tipps für die Gestaltung eines attraktiven Raumes.

1. Möbel mit geringem visuellen Gewicht: Dominanz weicher Linien und heller Farben

Gerade gestreifte Möbel im Schlafzimmer

Es ist wichtig, das optische Gewicht der den Raum schmückenden Möbel zu reduzieren. Über den aktuellen Trend hinaus, Möbel mit geschwungenen Linien zu projizieren, empfiehlt es sich daher, Designs mit weniger ausgeprägten Oberflächen den Vorzug zu geben.

Daher bieten Modelle zeitgenössischen Designs Inspiration, die berücksichtigt werden sollte. Ebenso empfiehlt es sich, die Umgebung mit einem Sockel in hellen Tönen auszustatten.

2. Nachttische: unterschiedlich oder passend

Nachttisch aus Holz im Schlafzimmer

Nachttische verleihen dem Schlafzimmer eines Paares eine persönliche Note. Sie umrahmen das Möbelstück, das Ruhe symbolisiert: das Bett. Es ist möglich, zwei identische Produkte zu wählen oder im Gegenteil komplementäre Formate zu wählen, um den Unterschied in einem von zwei verschiedenen Personen geteilten Raum zu verstärken, obwohl sie viele Gemeinsamkeiten haben.

Darüber hinaus 6 Ideen für mehr Platz in einem kleinen Schlafzimmer Dieses Thema könnte Sie interessieren.

Nachttische mit Schubladen sind zeitlos. Zum Beispiel schwebende Regale oder Modelle mit offener oder halboffener Struktur, obwohl es viele andere Alternativen gibt.

3. Aufteilung des Raumes: Erhöht das Gefühl von Geräumigkeit

Schlafzimmer mit Holzwänden

Ästhetik Der Raum wird schön, wenn er perfekt mit der Außenwelt verbunden ist. Das heißt, wenn es möglich ist, die Aussicht zu genießen. Um den Raum in verschiedene Bereiche zu unterteilen und den Standort der Möbel zu bestimmen, ist es wichtig, nicht nur auf die Position des Fensters, sondern auch auf die Eingangstür zum Raum zu achten. Dies sind zwei Bezugspunkte, die die Möglichkeiten des Plans kontextualisieren und abgrenzen.

4. Vorhänge für kleine Doppelzimmer

Vorhänge im Schlafzimmer

Wie bereits erwähnt, empfiehlt es sich, helle Töne zu wählen, um die Fülle des Raumes zu erhöhen. Das bedeutet aber nicht, dass Sie auf die chromatische Perspektive anderer, auffälligerer Drucke oder Farben verzichten müssen. Es empfiehlt sich, sie in kleinen Anteilen zu integrieren, beispielsweise mit auffälligeren Vorhängen.

Andererseits sollten Vorhänge zum Raum passen, ebenso wie Bettwäsche und andere Textilien im Raum.

5. Bett mit Stauraum

Schlafzimmer-mit-weißen-und-geraden-Streifen-Möbeln

Ordnung, Organisation und Harmonie sind in einem Raum wichtig. Besonders praktisch, um ein paar Zentimeter einzusparen, sind Möbel mit Zusatzfunktion: Das Klappsofa mit Doppelbett ist ein Beispiel.

6. Wenig Dekorationen, aber schön und besonders

Blumen auf dem Nachttisch

Es ist auch wichtig, die Umgebung nicht mit zu vielen Dekorationen zu füllen, um die optische Gewichtung des Raumes zu verringern. Lassen Sie beispielsweise die optisch wichtigste Wand hervorstechen. Rahmen Sie auch eine oder mehrere Naturszenentafeln ein.

7. Doppeltes Kopfteil: die perfekte Ergänzung

Kopfteile für Doppelbetten

Bettkopfteile sind eines der Elemente, die den Stil des Schlafzimmers unterstreichen. Auch wenn es scheinbar nur eine ästhetische Funktion erfüllt, ist es doch sehr praktisch. Seine Struktur hält und schützt beispielsweise die Hauptwand.

Es gibt viele Farbtöne, die sich sehr gut in einen kleinen Raum integrieren lassen. Ein gutes Beispiel hierfür sind weiße oder graue Kopfteile.

8. Sessel oder kleines Sofa für das Doppelzimmer

kleines Sofa für Schlafzimmer

Wenn Sie den Platz optimal nutzen möchten, können Sie auch darauf achten, eine leere Ecke zu dekorieren. Und es gibt ein Möbelstück, das ganz von alleine eine neue Umgebung schafft. An einer bestimmten Stelle platziert, entsteht der Eindruck einer kleinen Ecke. Sie können auch ein kleines Sofa wählen, um eine Sitzecke zu schaffen.

Ein kleines Schlafzimmer mit zwei Betten schmücken Möchtest du? Genießen Sie einen Prozess, der den Komfort in Ihrem Entspannungsbereich erhöht!

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"