7 Trendfarben bei Badmöbeln

weiße-badezimmermöbel


Badmöbel statten den Raum mit ausreichend Stauraum aus, um Ordnung im Raum zu erhalten. Die Wahl der Möbelfarbe hängt nicht nur vom persönlichen Geschmack, sondern auch von der Umgebung selbst ab. In Decorau.Com Wir teilen eine Auswahl an zukunftsweisenden Farben. Der Umbau dieses Zimmers ist eines dieser Sommerprojekte, die manche Leute annehmen. Finden Sie heraus, welche Farben im Trend liegen!

1. Weiß

weiß-badezimmerschrank


Eine Farbe, die in jeder Komposition immer auf der Liste der am häufigsten verwendeten steht. Ein weißes Möbelstück zeichnet sich durch seine optische Leichtigkeit aus, die in einem kleinen Raum sehr nützlich ist. Auch die Garderobenveredelung kann in Erscheinung treten Mein Freund oder umgekehrt, es glänzt.

Neben der Farbe gibt es weitere Merkmale, die dem Hauptmöbel optisch Gewicht verleihen. Auf einer Fläche von nur wenigen Quadratmetern sieht beispielsweise ein hängendes Design besonders schön aus.

2. nigga

schwarz-badezimmerschrank


Die Wahl der Farbe der Badezimmermöbel kann mit dem Stil des Raumes zusammenhängen. Industriedesign schafft beispielsweise Umgebungen mit dunklen Tönen wie Grau oder Schwarz. Aber dieses Element ist universell, genau wie Weiß.

Wie integriert man es in einen kleinen Raum? Eingerahmt in einen Raum mit hellen Fliesen: ein Kontrast, der hell ist und den Raum nicht überschattet. Wasserhahn Sie können diesen sehr eleganten und raffinierten Look auch tragen.

Auch zeitgenössische Bäder, die sich durch die Schönheit der geraden Linien auszeichnen, können diese Inspiration zeigen.

3. Grau

grau-badezimmerschrank


Du liebst Schwarz, wählst aber lieber eine hellere Alternative? Grau wird als einer der neuen Trends positioniert. ein Bauteil, das sich mit edlen Materialien wie Marmor.

Alle bisher in dieser Trendauswahl genannten Nuancen sind nicht nur modisch, sondern verführen auch zu zeitloser Schönheit. Weiße, graue oder schwarze Badezimmermöbel entwickeln sich im Laufe der Zeit positiv.

Mögen Sie den industriellen Stil in der Badezimmerdekoration? Dieser Farbton kann also in dieser Zusammensetzung vorhanden sein.

4. Beja

beige-badezimmer-schrank


Einer der Vorteile dieser Tonalität ist, dass sie mit vielen verschiedenen Farben perfekt harmoniert. Beige hat die Klarheit von Weiß, unterscheidet sich aber deutlich davon. Tatsächlich ist eine Zusammensetzung, in der beide Komponenten vorhanden sind, Rapport, Ausgeglichenheit und Gelassenheit.

Möchten Sie eine entspannende Dekoration im Badezimmer schaffen? Diese Paarung kann die ideale Option sein, um dieses Ziel zu erreichen. Auch Farbtherapie ist in diesem Wellnesscenter wichtig.

5. Helles Holz

helle Holzmöbel


Holz ist eines der am häufigsten verwendeten Ressourcen in der Heimdekoration. Tatsächlich ist dieses Material auch eng mit Stilrichtungen verbunden, die ein angenehmes Wohngefühl erzeugen. Ein rustikales Zuhause ist in den Wintermonaten besonders gemütlich. Auch Möbel in dieser Ausführung verleihen dem Look moderner Bäder Eleganz. Helles Holz hat ein geringeres optisches Gewicht und ist heller.

6. Schwarz und weiß

schwarz-weißer Badezimmerschrank


Vorhin haben wir über die Zeitlosigkeit dieser beiden Farben gesprochen, die nicht nur unabhängig voneinander, sondern auch in einer hervorragenden Komposition triumphieren. Auf dem Foto, das wir als Inspiration geteilt haben, gibt es ein Binomial, das aus zwei sich ergänzenden Kontrasten besteht.

7. Blau

blau-badezimmerschrank


Wie schafft man eine entspannende Dekoration im Badezimmer? Blau ist einer der Farbtöne, die Teil dieses Brainstormings sind. Ein Farbton, der in der Natur erscheint und diesem Wellnessbereich einen schönen dekorativen Akzent setzt.

Weiß, Schwarz, Grau, Beige, helles Holz und Blau sind einige der Töne, die 2025 die Trends setzen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"