6 orientalische Deko-Tipps

In diesem Artikel werde ich 10 Möglichkeiten diskutieren, im orientalischen Stil zu dekorieren, jenseits der Buddha- und Lotusblumenbilder, die uns geholfen haben, dem stressigen Lebenstempo im Westen mit dem Bild von Kühle, Frieden und Ruhe zu entfliehen, das mit dem Osten verbunden ist.

Asiatisches Design ist im Wesentlichen eine Kombination aus vielen verschiedenen Stilen, von Japan und China bis Indonesien und Indien. Wir neigen jedoch dazu, uns auf uralte Konzepte zu verlassen und verlieren oft den zeitgemäßen Touch, den wir suchen.

Wir teilen sechs orientalische Dekorationstipps auf Decorau.Com. Darüber hinaus 10 Feng Shui-Regeln im Zusammenhang mit der Dekoration des Badezimmers Und Fehler, die man nach Feng Shui vermeiden sollte Wir empfehlen Ihnen, einen Blick darauf zu werfen

1. Eine tolle Einrichtung

Beispiele für orientalische Dekoration

Orientalische Stile sind weitgehend von den Farben der Natur und Landschaften inspiriert, die die natürliche Landschaft imitieren. Diese Art der Dekoration kann sehr chaotisch sein, daher ist es am besten, Wände, Böden und Möbel so minimalistisch wie möglich zu gestalten und mit Accessoires und Dekorationsgegenständen natürliche Akzente zu setzen.

2. Lebendige Farbabstufungen

helle Farben
helle farben asiatische dekoration

Eines der charakteristischsten Merkmale der Orientalen ist, dass sie leuchtende und lebendige Farben lieben, insbesondere Rot, Gelb und Gold. Farbe hat für sie eine sehr wichtige Symbolik und ist in den meisten Fällen ihres Lebens präsent, sei es in ihrer Dekoration oder in ihrer Kleidung.

3. Waage und Harmonie

Feng-Shui-Badezimmer
Feng Shui Badezimmerdekoration

Wir haben alle schon von Feng Shui gehört, das uns hilft, die beste Position für alle Gegenstände im Haus zu finden, indem es Energieflüsse verfolgt. Und natürlich geht sein Ursprung zurück in den Osten. Für sie ist das Gleichgewicht und die Harmonie aller Elemente im Haus äußerst wichtig.

4. Zen-Garten ist ein Muss

Zen Garten
Orientalischer Zen-Garten

Garten- und Wasserbrunnen sind ein weiterer obligatorischer Faktor in jeder Dekoration im orientalischen Stil. Wenn Sie keinen Platz für einen Garten haben, können Sie in den Geschäften leicht Miniaturgärten finden, um Ihr Zuhause zu dekorieren.

5. Kombination orientalischer Stile

Fusion-Stile
Orientalische Dekorationsmodelle im Fusion-Stil

Am Anfang haben wir über die Verschmelzung von Stilen in der orientalischen Dekoration gesprochen, und Tatsache ist, dass jeder von ihnen seine Nuancen hat und es notwendig ist, darüber nachzudenken, wie man sie richtig kombiniert.

Der japanische Stil ist minimalistisch und einfach, der chinesische Stil ist reich an Rot und Gold, der thailändische Stil ist sehr natürlich und der indische Stil ist sehr farbenfroh.

Daher, ohne auf orientalische Nuancen zu verzichten, ein modernes Dekoration Wenn Sie möchten, dekorieren Sie am besten im japanischen Stil mit kleinen Akzenten aus anderen Stilrichtungen. So entsteht keine überladene Atmosphäre wie in einem Vergnügungspark.

6. Düfte aus der Natur

Asiatische Naturdüfte
Schaffen Sie eine wunderbare Brise mit asiatischen Naturdüften

Um vollständig in diese Kultur einzutauchen, müssen wir neben den visuellen Elementen auch andere Wahrnehmungsformen hinzufügen, wie das Geräusch von Wasserfontänen oder die Düfte der Natur. Sie können frischen Bambus, Kardamom oder Ingwer verwenden. Sie können diese Düfte auch mit Weihrauch erhalten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"